Sonntag, 17. September 2017

[ Rezension] Secret Stranger

Secret Stranger

von Holly Summer

© Cover Amrûm
Dies ist der erste Teil der Boston Bad Boys von Holly Summer. In diesem Buch geht es um Summer Anderson. Sie ist 27 und Immobilienmarklerin. Sie hat sich vor kurzen von ihrem Freund getrennt und wohnt vorüber gehend bei ihrem besten Freund Elijah. Bei einem Unfall trifft sie auf Jay. Sie fühlt sich sofort zu diesem Bad Boy hingezogen. Aber ist er auch der richtige für sie?

Jay Edwarts ist sofort von der hübschen Frau angetan, die ihn fast über den Haufen fährt. Als er sie zufällig wieder trifft setzt er alles daran sie davon zu überzeugen eine
Spielbeziehung mit ihm einzugehen. Jay ist dominant und würde nichts lieber tun, als mit Sunday seine speziellen Erotischen Wünsche auszuleben. Nach und nach kommen sich die beiden näher und die Mauern fallen. Alles könnte so schön sein, wenn Jay nicht ein großes Geheimnis vor Sunday hätte. Wird dieses Geheimnis ihre Liebe zerstören?

Mir hat die Geschichte ganz gut gefallen. Die beiden Protagonisten sind sehr sympathisch und ihre Beweggründe, auf die ich hier nicht weiter eingehen kann, sind nachvollziehbar. Neben den Hauptprotagonisten haben mir auch die Nebendarsteller gut gefallen. Je nach ihrer Rolle, waren sie mir mehr oder halt weniger sympathisch. Besonders gut haben mir die Freunde der beiden gefallen., aber auch Charly, der Hund von Jay.

Die Geschichte wird jeweils aus der Sicht von Sunny oder Jay in der Ich-Form erzählt. Zudem sind die einzelnen Kapitel mit dem jeweiligen Namen überschrieben. Das hat mir gefallen, denn so wusste man immer aus wessen Sicht man die Geschichte liest. Der Schreibstiel von Holly Summer hat mir gefallen. Das Buch lies sich flüssig lesen und hatte für mich keine Längen. Ich bin schon sehr gespannt darauf wie die nächsten Teile geworden sind. Diesen hier kann ich auf jeden Fall empfehlen. 

♥♥♥♥ von 5 Herzen 

Verlag: Amrûn Verlag
Format: Taschenbuch / Ebook
Preis: 12,90€ / 5,99€
Seiten: 280
ISBN: 978-3958695469
Erscheinungsdatum: 10.03.2017

Reihenfolge der Boston Bad Boys - Reihe
Secret Stranger
Dark Guardian

Kommentare:

  1. Hallo:)
    wow wieder ein Buch mit 5 Sternen?
    Ich bin ja bei so Reihen immer kritisch ob die konsequent gut durchschreiben, bisher kenne ich wirklich wenig Bücher bei denen ich dies behaupten kann. Sonst schwächelt schon nach dem 2 Band der Schreibstil oder der Plot.
    Ich freue mich sehr, dass Du so schöne Lesestunden hattest und wünsche Dir einen wundervollen Sonntag
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HallO Andrea!

      Du täuscht dich! Das Buch hat nur 4 Sterne erhalten, aber es hat mich trotzdem gut unterhalten. Tolle Geschichte udn sympathische Protagonisten.

      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen