Samstag, 16. September 2017

[Rezension] Burning Souls - Wie Feuer und Rauch

Burning Souls - Wie Feuer und Rauch

von Olivia Schwarz


© Cover LYX
In diesem Buch geht es um Dr. Livia Reed, sie Kurautorin in einem Museum. Eines Nachts wird sie von den leidenschaftlichen Geräuschen aus der Wohnung ihrer neuen Nachbarin wach gehalten. Am nächsten morgen begegnet sie dem One-Night-Stand ihrer Nachbarin im Treppenhaus. Der Mann verhält sich ihr gegenüber unmöglich und sie ist froh, das sie ihn nicht wiedersehen muss. Was sie noch nicht weiß ist, dass das Schicksal andere Pläne für die beiden hat.

Marc Dalgano hatte wieder einmal einen One-Night-Stand. Als er am morgen danach die Wohnung der Dame verlässt, stößt er im Treppenhaus auf die Nachbarin. Er ist sofort vom hübschen Aussehen der Frau fasziniert. Als sie ihm auch noch einen Korb gibt, ist sein Jagdinstinkt geweckt. Wie es der Zufall will, haben sie den selben Freundeskreis. Die Jagd kann beginnen.

Livia ist sehr sympathisch. Ich mag es, wie sie versucht dem arroganten Marc die Stirn zu bieten. Sie gibt ihm Kontra und lässt sich nicht so leicht einschüchtern. Marc dagegen ist der totale Frauenheld und schleppt eine nach der anderen ab. Das Livia sich nicht in diese Reihe einreihen möchte ist klar. Marc hat einiges zu tun, um Livia zu zeigen, das er nicht der Typ ist für den sie ihn hält. Das er nicht der arrogante Mistkerl ist, sondern witzig und charmant ist. Marcs Wandlung kommt nicht aus heiterem Himmel, sondern vollzieht sich nach und nach. Ich finde das dies gut heraus gearbeitet worden ist.

Das Buch ist der Auftakt einer neuen Reihe rund um die Firefighter des Seattle Fire Department. Ich hoffe sehr, das der nächste Band besser wird. Die Geschichte ist nett und gut geschrieben, aber es fehlte mir das gewisse etwas. Es ist ein schönes Buch für zwischen durch, mehr aber auch nicht.

♥♥♥ von 5 Herzen

Verlag: LYX
Format: Ebook
Preis: 4,99€
Seiten: 169
ISBN: 978-3-7363-0272-3
Erscheinungsdatum: 05.01.2017

Reihenfolge der Burning-Souls-Reihe
Burning Souls - Wie Feuer und Rauch
Burning Souls - Wie Pech und Schwefel


Kommentare:

  1. Hi Jenny,

    das Buch hört sich eigentlich nicht schlecht an, aber so ganz überzeugend auch nicht :-) Mal abwarten, wie sich die Serie so entwickelt!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Desiree,

    das bin ich auch. Denn das ganze hat wirklich potenzial.

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen