Sonntag, 3. September 2017

[Rezension] Eine ungezähmte Lady

Eine ungezähmte Lady

von Stephanie Laurens 
 

© Cover blanvalet
Das Buch ist der Auftakt einer neuen Reihe von Stephanie Laurens. Die Geschichte spielt in England und teilweise in Afrika im Jahr 1824. Lady Edwina Delbraith hat gerade den Kaptain Declan Frobisher geheiratet. Declans Familie besteht aus erfahrenen Seefahrern und es ist eine Reederei in ihrem Besitz. Declan verdient sein Geld durch Seehandel und geheime Aufträge für die Krone. Davon soll seine Frau allerdings nichts wissen, denn diese Aufträge sind meist gefährlich. Sie soll im Glauben bleiben, das er nur Geschäfte betreibt. Ihm ist es auch lieber, das seine Frau zu
Hause bleibt, wenn er in See sticht, denn er möchte sie in Sicherheit wissen. Noch in seinen Flitterwochen wird er darum gebeten, der Krone einen gefallen zu tun. In Afrika gehen merkwürdige Dinge vor und Declan soll nach dem rechten schauen. Er entscheidet sich den Auftrag anzunehmen und bittet Edwina zu Haus ein England zu bleiben. Edwina hat aber ihren eigenen Kopf und andere Vorstellungen von ihrer Ehe und ist alles andere als die folgsame Ehefrau, die er sich gewünscht hat. Wer von den beiden wohl am Ende den Sieg davon trägt?

Ich mag die beiden Protagonisten. Declan ist freiheitsliebend und sehr kontrollierend. Nach und nach muss er die Kontrolle abgeben, aber Edwina macht das ganz geschickt. Auch Edwina ist eine starke Persönlichkeit. Sie weiß was sie möchte und stellt es Klug an, ihren Mann zu überzeugen, das zu machen was sie für richtig hält, ohne das er seine Männlichkeit verliert. Es ist schön zu lesen, wie sich ihre Ehe im Laufe des Buchs entwickelt und die beiden immer mehr zu einem Team zusammen wachsen.

Am Anfang fand ich das Buch etwas langweilig, das hat sich aber mit der Zeit geändert. Ich brauchte etwas länger um mit dem Buch warm zu werden, das hat sich dann aber schnell geändert, als die beiden in See stachen. Mit dem Schiff, nahm auch die Geschichte Fahrt auf. Der spannende Teil der Geschichte hat mir gut gefallen. Auch gut finde ich, das dieser Teil der rote Faden durch die anderen Bücher dieser Reihe ist. Der Schreibstiel ist gut, aber nicht so gut, wie ich es von Stephanie Laurens gewohnt bin. Trotzdem hat mich das Buch gut unterhalten. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, da noch einige Fragen offen sind.
 
Ich möchte mich herzlich bei blanvalet für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.

♥♥♥♥ von 5 Herzen 

Verlag: blanvalet
Format: Taschenbuch / Ebook
Preis: 7,99€ / 3,49€
Seiten: 352
ISBN: 978-3-7341-0450-3
Erscheinungsdatum: 17.04.2017

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen