Sonntag, 22. Januar 2017

[Rezension] Calendar Girl - Ersehnt

Calendar Girl - Ersehnt

von Audrey Carlan


© Cover Ullstein
Endlich ist der letzte Band dieser Reihe um Mia und ihrem Jahr als Call Girl erschienen. Mia kann ihre Schulden vorzeitig zurück bezahlen. Ihr neues Leben, an Westons Seite, kann beginnen. Leider ist nicht mehr alles so wie früher. Wes ist bei seinen letzten Dreharbeiten entführt worden und hat immer noch Probleme mit seinen Wunden und Flashbags. Mia kämpft für Wes und sich. Im November muss sich Wes mit Mias Vergangenheit auseinander setzen, den er trifft auf einige der Männer, die seine Mia im laufe des Jahres gebucht hatten. Wird Wes damit umgehen können? Im Dezember
erlebt Mia eine große Überraschung und Wes steht ihr hilfreich zur Seite. Außerdem ist Weihnachten und Mia feiert das Fest mit ihrer neuen Familie.

Dieser Band ist nicht viel anders als die Bänder davor. Der einzige Unterschied ist, das Mia jetzt einen Job beim Fernsehen und Wes jetzt fest an ihrer Seite ist. Auch ihre neue große Familie steht ihr zur Seite. Ein völlig neues Gefühl für Mia. Die Autorin versteht es, alle losen Enden zu verbinden. So hat sie auch das letzte Ende, im Dezember, verbunden und alle Geschichten zu Ende erzählt. So bleiben keine Fragen offen, aber genau das stört mich. Es ist auch diesmal wieder alles in Zuckerguss getaucht. Und auch hier finde ich, das ein wenig Zuckerguss toll ist, aber zu viel davon hinterlässt einen klebrigen Geschmack. Audrey Carlan kratzt immer wieder an der Linie von zu klebrig an, aber überschreitet diese diesmal nicht. Sobald Probleme auftauchen, werden sie natürlich sofort positiv gelöst. Das finde ich sehr unglaubwürdig, den es ist im wahren Leben nicht so. Aber das zieht sich durch die ganze Reihe und man hat sich mit der Zeit daran gewöhnt. Obwohl ich schon wieder am meckern bin, finde ich trotzdem, das die Bücher gut geschrieben sind. Die Geschichten haben mich wieder gut unterhalten und lassen sich flüssig lesen. Man konnte schon erahnen, was im Dezember passieren würde. Das hat mich auch gestört. Das Ende ist nett und ich freue mich, das ich durch gehalten habe, den im großen und ganzen lohnt es sich, die Reihe zu lesen.

♥♥♥♥ von 5 Herzen


Verlag: Ullstein
Format: Taschenbuch / Ebook
Preis: 12,99€ / 8,99€
Seiten: 432
ISBN: 13 9783548288871
Erscheinungsdatum: 18.11.2016
Klick zum Verlag
 


Reihenfolge der Reihe:
Calendar Girl - Verführt
Calendar Girl -Berührt
Calendar Girl - Begehrt
Calendar Girl - Ersehnt


Wenn du auf das Cover klickst, gelangst du zu meinen anderen Rezensionen dieser Reihe.
http://romantische-seiten.blogspot.de/2017/01/calendar-girl-beruhrt.htmlhttp://romantische-seiten.blogspot.de/2016/10/calendar-girl-verfuhrt.htmlhttp://romantische-seiten.blogspot.de/2017/01/calendar-girl-beruhrt.html
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen