Samstag, 30. Dezember 2017

[Rezension] Nur noch ein einziges Mal

Nur noch ein einziges Mal 

von Colleen Hoover

© Cover dtv
Lily Bloom (23) trifft zum ersten Mal auf Ryle Kincaid (30) am Abend der Beerdigung ihres Vaters. Die Chemie stimmt sofort zwischen den beiden und sie tauschen „nackte Wahrheiten“ aus ihrem bisherigen Leben aus. Lily erzählt Ryle an diesem Abend auch von einem jungen Obdachlosen Namens Atlas Corrigan. Atlas, den sie als 15 jährige geliebt hat und was sehr dramatisch geendet hat. Seitdem hat sie von ihm nichts mehr gehört. Lilys und Ryles Wege trennen sich nach diesem Abend wieder, aber durch einen Zufall begegnen sie sich immer wieder und werden ein Paar. Plötzlich ist auch Atlas wieder in ihrem Leben. Lily weiß nicht wie sie mit ihren Gefühlen für ihn umgehen soll und Ryle quält die

Freitag, 29. Dezember 2017

[Neuerscheinungen] Januar 2018




Das Neue Jahr fängt mit vielen neuen Büchern an. Ich habe ein wenig durch die Verlagsseiten gestöbert und meine Favoriten raus gesucht. Vielleicht landet das eine oder andere auch auf eurer Wunsch- oder Leseliste.

Samstag, 23. Dezember 2017

[Rezension] Racing Love - Poleposition für die Liebe

#Werbung
Racing Love - Poleposition für die Liebe

von Bettina Kiraly

© Cover Digital Publishers
 Ich möchte mich herzlich bei dem Verlag Digital Publishers und Lovelybooks für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.
 
Ava (25) wird durch ihr sportliches auftreten immer jünger geschätzt als sie wirklich ist. Das passiert ihr auch, als sie den Auftrag erhält den Garten des aufstrebenden Formal-1-Fahrers Frederick Aigner neu zu gestalten. Als die beiden das erste Mal aufeinander treffen schätzt Frederick sie viel jünger ein und die beiden Freunden sich nach und nach

Samstag, 16. Dezember 2017

[Rezension] Deadly Ever After


#Werbung
Deadly Ever After

Jennifer L. Armentrout

© Cover Piper
Ich möchte mich herzlich bei dem Verlag Piper und NetGalley für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.

Sasha Keeton (29) hat vor 10 Jahren knapp den Überfall eines Serienkillers, dem Bräutigam, überlebt. Dieses Erlebnis hat Sasha traumatisiert und sie hat ihre Heimatstadt verlassen, um wo anders neu an zu fangen. Damals hat sie nicht nur ihre Familie und Freunde zurück gelassen, sondern auch den Mann den sie liebt Cole Landis. Kaum ist sie wieder in der Stadt, wird erneut eine tote Frau gefunden. Auch Cole (32), tritt wieder in ihr Leben. Er arbeitet nun beim FBI

Samstag, 9. Dezember 2017

[Rezension] Fair Game - Lucy und Gabriel

#Werbung

Fair Game - Lucy und Gabriel

von Monica Murphy


© Cover Heyne
Ich möchte mich herzlich bei dem Verlag Heyne für das Rezensionexemplar bedanken. Dies hat meine Meinung in keinsder Weise beeinflusst.

Gabriel (Gabe) Walker (20) genannt Gabe muss seinen Sommer zusammen mit seinen Eltern in einem gemieteten Strandhaus verbringen. Er langweilt sich fast zu Tode, bis er auf dem Nachbargrundstück ein bezauberndes Mädchen entdeckt, das ihn fasziniert. Er geht davon aus, das Lucy auch aus reichem Haus stammt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Lucy (21) macht Housersitting für eine reiche Familie und verdient sich den Sommer über etwas dazu, damit sie die

Freitag, 8. Dezember 2017

[Rezension] Game of Hearts

Game of Hearts

von Geneva Lee

© Cover blanvalet
Emma Southerly hat es nicht leicht. Ihre Eltern leben getrennt und sind teilweise neu liiert und ihre Schwester ist gestorben. Auf einer Party, die sie verbotener Weise besucht, trifft sie auf Jameson West ( Jamie). Er wirkt arrogant und sexy, kann aber auch charmant und lustig sein. Die beiden verbringen eine schöne Nacht zusammen und alles könnte so perfekt sein, wenn es am nächsten morgen keine Leiche geben würde. Jamie wird sofort verdächtigt und dann kommt auch noch heraus wer Jamie wirklich ist. Emmas Welt steht plötzlich Kopf.

Emma und Jamie könnten eigentlich nicht unterschiedlicher sein und ihre Leben auch nicht. Jamie ist reich und privilegiert aufgewachsen und Emma

Mittwoch, 6. Dezember 2017

[Plauderecke] Nikolauswichteln - Das große Auspacken 2017




Durch Zufall bin ich über die Aktion "Nikolauswichteln für Blogger" organisiert von Tanja vom Blog Der Duft von Büchern und Kaffee und Leni vom Blog Meine Welt voller Welten gestoßen. Heute durften wir nun endlich auspacken.  


Montag, 4. Dezember 2017

[Rezension] Bossman

Bossman

von Vi Keeland


© Cover Goldmann
Als Reese Annesly versucht aus dem schrecklichsten Date ihres Lebens heraus zukommen lernt sie Chase Parker kennen. Chase hilft ihr aus der Situation heraus und danach trennen sich ihre Wege. Sie ist fasziniert von dem witzigen, charmanten Mann, der auch noch intelligent und sexy ist. Eine Mischung, die ihr sehr gut gefällt. Leider weiß sie nicht viel von ihrem „Retter“. Umso erstaunter ist sie, als sie einen neuen Job antritt und Chase ihr dort als neuer Chef vorgestellt wird. Ausgerechnet in seiner Firma soll sie arbeiten. Die beiden

Donnerstag, 30. November 2017

[Neuerscheinungen] Dezember 2017




Auch in diesem Monat habe ich wieder durch die Verlage gestöbert und die für mich interessantesten Neuerscheinungen zusammen gesucht. Vielleicht landet auch bei dir das eine oder andere Buch auf deiner Wunschliste für Weihnachten? 


Mittwoch, 29. November 2017

[Rezension] Verführt - bis du mich tötest

Verführt - bis du mich tötest

von Elena MacKenzie

© Cover Latos Verlag
Katelyn Campbell (30) ist mit Richard verheiratet. Zusammen haben sie eine Tochter die Krank ist. Richard ist nicht der liebevolle Ehemann für den er von allen gehalten wird. Es gibt häusliche Gewalt und Richard hat Affären. Katelyn würde ihn gerne verlassen, aber Richard ist ein sehr mächtiger Mann und sie hat Angst ihre Tochter zu verlieren. Dann tritt Jax in ihr Leben. Ein Mann der sich für sie interessiert und mit dem sie sich auf eine kleine Affäre einlässt. Sie fühlt sich wieder begehrt und als Frau wahrgenommen. Alles könnte so schön sein, wenn sie nicht aus heiterem Himmel entführt worden wäre. Tief im Dschungel wird sie mit vielen anderen Frauen

Sonntag, 26. November 2017

[Rezension] Friction - Extrem verführt

Friction - Extrem verführt

von Emily Snow

© Cover LYX
Lucy Williams steckt gerade mitten in ihrer Scheidung und ist deshalb wieder bei ihrer Mutter eingezogen. Zumindest so lange bis sie wieder einen Job hat und auch sonst ihr Leben wieder geordnet hat. Da kommt es ihr ganz recht, das sie ein Vorstellungsgespräch bei Extreme Effects hat. Zu ihrer Überraschung leitet ihr Schulschwarm Jace Exley das Unternehmen. Sie fand Jace schon zu ihrer Schulzeit extrem heiß, aber nun, da er ein Mann geworden ist, übertrifft er ihre Künsten Träume. Auch Jace ist überrascht, das plötzlich Lucy vor ihm steht. Schon damals in der Highschool war er fasziniert von der Besserwissern, die ihm gehörig auf die Nerven gegangen ist. Jace stellt Lucy

Samstag, 25. November 2017

[Rezension] Tied to Rage

Tied to Rage

von Mia Kingsley

© Cover Mia Kingsley
Nach dem Urlaub ihrer Mutter steht Bonnies bisherige Welt Kopf. Ihre Mutter hat spontan geheiratet und dann auch noch den früheren Gangsterboss der Westküste, Don Moretti. Er hat sich zwar zur Ruhe gesetzt hat, aber sein Sohn hat die Geschäfte übernommen. Von Anfang an ist Bonnie von ihrem neuen Stiefbruder genervt. Sie fühlt sich aber trotzdem zu ihm hingezogen. Quentin geht es nicht anders, auch er findet sie sexy, aber sie ist ja jetzt eigentlich seine Stiefschwester und er sollte seine Finger von ihr lassen. Werden sie es schaffen, der Anziehungskraft zu wieder stehen?

Montag, 20. November 2017

[Rezension] A Thousand Boy Kisses

A Thousand Boy Kisses

von Tillie Cole

© Cover LYX
Schon der Klappentext verrät einiges über das Buch, aber trotzdem nicht zu viel. Ich möchte deshalb eigentlich nicht viel mehr über den Inhalt erzählen, denn sonst Spoiler ich zu viel. Über diese Geschichte kann man eigentlich nur reden, wenn man spoilert oder aber ohne Spoiler über die Gefühle spricht, die dieses Buch in einem ausgelöst hat. 

Rune Kristiansen ist in Poppy verliebt und Poppy Litchfield in Rune. Dann schlägt das Schicksal auf grausame weise zu und nichts ist so, wie es einmal war. Es ist unglaublich was Tillie Cole da erschaffen hat. Dies war mein erstes Buch von ihr und garantiert nicht mein letztes. Ihr Schreibstiel gefällt mir sehr gut.

Samstag, 18. November 2017

[Rezension] Wildblumensommer

Wildblumensommer

von Kathryn Taylor

© Lübbe Audio
Zoe und Jack wurden vor vielen Jahren durch einen Schicksalsschlag getrennt. In ihrer Jugend haben sie sich im Urlaub in Cornwell verliebt. Jetzt 14 Jahre später ereilt Zoe erneut ein Schicksalsschlag und sie möchte die Geheimnisse von früher lüften, weil sie ihr bis heute nicht aus den Kopf gegangen sind. An den Klippen trifft sie unverhofft auf Jack. Wie wird er wohl reagieren wenn er sie erkennt? 

Zoe und Jack waren mir von Anfang an sympathisch. Beide sind starke Charakter. Zoe hat Jack nach dem Drama in Cornwell

Montag, 13. November 2017

[Rezension] Irish Players - Keine Zeit für Spielchen

Irish Players - Keine Zeit für Spielchen

von L.H. Cosway und Penny Reid

© Cover LYX
Bryan Leech hat sein Leben in vollen Zügen genossen. Er ist Rugbyspieler und hat jede Party und jedes Groupie mitgenommen. Jetzt mit 30 möchte er sein Leben ändern. Keine Partys mehr und auch keine Groupies. Er wünscht sich ein ruhiges Leben. Das klappt auch, bis die neue Physiotherapeutin seines Teams ihren Dienst antritt. Er fühlt sich von Anfang an zu ihr hingezogen, obwohl sie ihm die kalte Schulter zeigt. Eilish denkt mit schrecken an ihren ersten Arbeitstag. Denn sie weiß, das sie dort auf Bryan 

Sonntag, 12. November 2017

[read and greet] mit Susan Elizabeth Phillips und Verliebt bis über alle Sterne


Susan Elizabeth Phillips war in der Woche vom 06.11.-12.11.17 in Deutschland auf Lesereise. Am 08.11. hat sie Station in Hamburg gemacht. Ich habe mich sehr darüber gefreut zu hören, das Susan Elizabeth Phillips, die von ihren Fans nur SEP genannt wird, wieder nach Deutschland kommt. Es ist das dritte mal, das sie Hamburg besucht und zweimal durfte ich bis jetzt dabei sein. Es ist immer wieder ein Highlight diese sympathische und lebenslustige Autorin zu treffen. 

Donnerstag, 9. November 2017

[Rezension] Verliebt bis über alle Sterne

Verliebt bis über alle Sterne

von Susan Elizabeth Phillips


© Cover blanvalet
Piper Dove hat das Familienunternehmen übernommen, nachdem ihr Vater verstorben ist. Ihr erster Auftrag als Privatdetektivin ist, das sie den früheren Star-Quarterback Cooper Graham observieren soll. Piper nimmt ihren ersten Auftrag sehr Ernst. Leider wird sie von Cooper schnell enttarnt. Er versucht alles um herauszufinden, wer mehr über ihn erfahren will. Piper hält dicht und so sieht sich Cooper gezwungen Piper einzustellen. Er will sie weiter im Auge behalten, damit sie ihn nicht noch mehr nerven kann. Außerdem findet er langsam gefallen an der kleinen Nervensäge. Nicht das er das zugeben würde, aber …

Montag, 6. November 2017

[Monatsrückblick] Oktober 2017


Der Oktober hielt für mich einige tolle Bücher bereit. Es gab insgesamt viele Neuerscheinungen und meine Wunschliste war voll bestückt und doch habe ich teilweise ganz andere Bücher gelesen. Trotzdem habe ich für meine Verhältnisse auch diesen Monat sehr wenig gelesen.

Sonntag, 5. November 2017

[read and greet] Jennifer L. Armentrout in Hamburg



Am 17.10.2017 war es endlich soweit. Jennifer L. Armentrout war auf Lesetour in Deutschland und hat auch Halt in Hamburg gemacht. Als ich erfahren habe, das sie nach Deutschland kommt und dann auch noch nach Hamburg war ich begeistert und besorgte mir sofort ein Ticket. 

Samstag, 4. November 2017

[Rezension] Schneeflockenträume und Weihnachtszauber

Schneeflockenträume und Weihnachtszauber

von Shannon Stacey

© Mira Taschenbuch
In diesem Kurzroman von Shannon Stacey geht es um Will Broughton. Nach zwei schrecklichen Schicksalsschlägen zieht er zurück in seine Heimatstadt und in die Nähe seiner Mutter. Ziemlich schnell stellt er fest, das seine Mutter eine Frau und ihren Sohn unter ihre Fittiche genommen hat. Auch Christine und ihr Sohn Nathaniel haben mit einem Schicksalsschlag zu kämpfen. Einerseits ist Will dagegen, das seine Mutter sich um die beiden kümmert, aber andererseits rührt der kleine Junge in ihm etwas, was er schon lange unterdrückt hat. Aber auch die

Montag, 30. Oktober 2017

[Neuerscheinungen] November 2017






Ich habe wieder durch die Verlagsseiten gestöbert und für euch die Bücher raus gesucht, auf die ich mich im November am meisten freue. Vielleicht entdeckst du auf meiner Liste auch noch das eine oder andere Buch für deine Wunschliste. Meine hat auf jeden Fall Zuwachs bekommen:

Samstag, 28. Oktober 2017

[Rezension] Soulless

Soulless

von T.M. Frazier



© Cover LYX
Das ist die Fortsetzung des Buchs Lawless von T.M. Frazier. Genau wie dort dreht sich auch in diesem Buch alles um Bear und Thia. Bear ist der Sohn des Präsidenten von den Beach Bastards, einer Motorradgang. Im letzten Buch wurde Bear verstoßen und muss nun, auf sich allein gestellt, für sich und Thia kämpfen. Denn sein Vater und der ganze Club ist hinter den beiden her. Wer einmal dem Club den Rücken gekehrt hat, ist Freiwild und zum Tode verurteilt. Thia war auf der Suche nach Bear. Ihre Mutter hat versucht sie zu töten. Bear hatte ihr vor langer Zeit einmal

Donnerstag, 26. Oktober 2017

[Rezension] Rockstar Love - Kein Rockstar ist auch keine Lösung

Rockstar Love - Kein Rockstar ist auch keine Lösung

von Sandra Helinski

© Digital Publishers
Vor 4 Jahren hat Jan Adler, der Sänger der Schulband Alternativlos, seiner Freundin Kira Baumeister in der Öffentlichkeit einen Heiratsantrag gemacht. Das ging leider nach hinten los und ihre Wege trennten sich. Jetzt, vier Jahre später, treffen sie durch Zufall erneut auf einander. Kira ist auf der Suche nach einem Job und Jan hätte einen als „Mädchen für alles“ in seiner Band zu vergeben. Aber ist es wirklich eine kluge Entscheidung, die Frau, die er einmal geliebt hat, erneut in sein Leben zu holen, auch wenn es nur beruflich ist? 

Sonntag, 22. Oktober 2017

[Rezension] Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

Stars Over Castle Hill - Schicksalshafte Begegnung

von Samantha Young

© Cover Ullstein
Joss Carmichael ist Autorin und mit Braden verheiratet. Zusammen haben sie drei Kinder. Joss ist jetzt 30 Jahre alt. Als sie Braden kennen lernt war sie 21. Sie schreibt gerade eine „Was wäre wenn“ Geschichte über sich und ihren Mann. Was wäre gewesen, wen sie Branden erst mit 30 kennen gelernt hätte? Wie wäre das kennen lernen und ihre Beziehung dann abgelaufen? Was hätten sie in der Zeit ohne einander erlebt? Fragen über Fragen, denen Joss versucht eine Antwort zu geben.

Freitag, 20. Oktober 2017

[Rezension] Love is war - Sehnsucht

Love is war - Sehnsucht

von R.K. Lilley

 
© Cover Heyne
Das letzte Buch endete dramatisch und die Wege von Dante und Scarlett trennten sich erneut. Dante und Scarlett kennen sich seit Kindertagen und wurden als Jugendliche ein Paar. Ihnen wurden damals, aber auch heute, viele Steine in den Weg gelegt. Der reiche Junge, der sich in das arme Mädchen verliebt, das unter seinem Stand ist. Das war einigen ein Dorn im Auge. Dante und Scarlett hat das nie interessiert und zusammengehalten. Bis zu dem Tag. Als Dante mit ihr Schluss gemacht hat. Scarletts Welt ist eingestürzt, als Dante sich kurz darauf einer anderen

Montag, 16. Oktober 2017

[Rezension] Neue Liebe in Sunshine Valley

Neue Liebe in Sunshine Valley

von Candis Terry

© Cover Mira Taschenbuch
Dieses Buch ist der zweite Teil der Sunshine Valley Reihe von Candis Terry. In dieser Reihe geht es um ein Weingut, das die 6 Geschwister übernommen haben und einige Familien Geheimnisse, die nach dem Tod der Eltern ans Tageslicht kommen sind. In jedem Buch dieser Reihe wird etwas mehr von dem Geheimnis gelüftet und einer der Geschwister findet die große Liebe. In diesem Band ist Declan Kincade an der Reihe. Er ist erfolgreicher Finanz- und Investmentberater und leitet sein eigenes Unternehmen. Seine Assistentin Brooke unterstützt ihn wo sie nur kann und

Samstag, 14. Oktober 2017

[Plauderecke] 1. Bloggeburtstag



1. Bloggeburtstag

Vor über einem Jahr fing ich an zu überlegen, ob ich einen Bücherblog eröffnen möchte. Zu diesem Zeitpunkt habe ich meine Rezensionen hauptsächlich bei Lovelybooks veröffentlicht. Wollte ich das wirklich machen? So viel Zeit investieren und woher diese nehmen. Nach diversen Gesprächen mit anderen Bloggern und einer langen Autofahrt mit Martina Schütt vom Blog Leserattenhöhle nahm die Idee in meinem Kopf immer mehr Form an. Martina sagte zu mir  den entscheidenden Satz:" Wenn du keine Lust mehr dazu hast, kannst du immer noch den Löschen-Button drücken!" Zufällig fand zu diesem Zeitpunkt auch noch ein Vortrag bei meinem Energieversorger statt.

Freitag, 13. Oktober 2017

[Rezension] Royal Destiny

Royal Destiny

von Geneva Lee

© Cover blanvalet
Das große Finale der Royal Reihe. Alexander ist immer noch auf der Suche nach den Attentätern, die seinen Vater getötet haben. Er möchte seine Familie beschützen, aber dadurch verletzt er seine Frau Clara. Er vertraut sich ihr nicht an und hat Geheimnisse vor ihr. Auch Belle und Smith haben mit einigen Problemen zu kämpfen und dann steht auch noch ein große Hochzeit an. Werden sich die Paare rechtzeitig versöhnen?

Mittwoch, 11. Oktober 2017

[read and greet] mit Kerstin Gier und Wolkenschloss


Am 09.10.17 ist Kerstin Giers neustes Buch Wolkenschloss erschienen und heute (10.10.17) war sie in Hamburg. Im Rahmen des Harbour Front Literaturfestival fand eine Lesung statt. Ich war sehr gespannt auf Frau Gier, denn es war das erste mal, das ich bei einer ihrer Lesungen war. 

Sonntag, 8. Oktober 2017

[Rezension] Der große Fang

Der große Fang

von Saskia Louis


© Digital Publishers
Ryan Hale ist Catcher bei den Philadelphia Delphies und hat eigentlich alles was man sich wünschen kann. Fast alles, den zu seinem Glück fehlt ihm noch die richtige Frau. Das er dafür kein Händchen hat, beweisen seine letzten Beziehungen, die alle samt dramatisch endeten. Er lernt Grace Hayden bei einem Fotoshooting kennen und bittet sie um ein Date. Grace gibt ihn einen Korb. Kurze Zeit später sagt sie doch zu und Ryan hat das verrückteste Date seines Lebens. Nach und nach werden die beiden richtig gute Freunde. Kann das funktionieren, das Mann und Frau nur Freunde sind?

Samstag, 7. Oktober 2017

[Monatsrückblick] September 2017



Diesen September habe ich für meine Verhältnisse wenig gelesen. Es waren wirklich nur 5 Bücher. Irgendwie habe ich das Gefühl ich rutsche in eine Leseflaute rein. Dabei lese ich im Herbst und Winter sehr gerne gemütlich auf dem Sofa mit einer Tasse Tee.