Montag, 31. Oktober 2016

[Rezension] Close up - Heiße Versuchung

Close up - Heiße Versuchung



von Erin McCarthy

© Cover Mira Taschenbuch
Dies ist das erste Buch der neuen Reihe von Erin McCarthy. Es handelt von Emma Gideon und Kyle Hadley. Sie sind beide bei dem Magazin Daily Journal tätig. Bis jetzt hatten sie keine gemeinsamen Artikel zu recherchieren, aber das ändert sich an dem Tag, an dem beide bei dem Nacktshooting von Ian Bainbridge teilnehmen sollen. Emma ist es sehr unangenehm sich nackt zu zeigen, wobei Kyle damit überhaupt keine Probleme hat. Bei diesem Fotoshooting gestehen sich beide ein ,dass sie den anderen schon seit längerer Zeit attraktiv gefunden haben. Durch

Samstag, 29. Oktober 2016

[Rezension] The shape of my heart

The shape of my heart

Ann Aguirre

© Cover Mira Taschenbuch
Courtney hat vor einigen Jahren ihren besten Freund /erste Liebe verloren. Eli ist gestorben. Seitdem fühlt sich Courtney eher wie eine Aufziehpuppe, als lebendig. Der einzige, der ihr Leben wieder besser macht ist Max, ihr WG Mitbewohner. Das Max auch kein leichtes Leben hatte erfährt sie ,als Max sie bittet, ihn zu der Beerdigung seines Großvaters begleiten. Auf der Fahrt dorthin knistert es gewaltig zwischen den beiden. Sie lernt seine Familie kennen und erfährt weshalb er mit 16 von seinem Vater aus dem Haus geworfen wurde.

Montag, 24. Oktober 2016

[Rezension] Wellenspiel der Liebe - Mermaid Cruises 1

 Wellenspiel der Liebe

von Susan Florya


© Cover bookshouse Verlag
Amys Schwester Pat wird von ihrem zukünftigen Mann noch vor der Hochzeit betrogen, weshalb diese zusammen mit ihrer Schwester auf die geplante Hochzeitsreise fährt. Am ersten Abend sehen sich die beiden Schwestern die Zaubershow von Miguel Fuérte an. Ein gutaussehender Mann, der die Frauenherzen höher schlagen lässt. Amy fühlt sich sofort zu dem charmanten Zauberer angezogen und auch Miguel geht es nicht anders.

Sonntag, 23. Oktober 2016

[Rezension] Calendar Girl - Verführt

Calendar Girl - Verführt

von Audrey Carlan

© Cover Ullstein
Dieses Buch ist der erste Band der Reihe Calendar Girl von Audrey Carlan und beinhaltet die Monate Januar bis März. In den Büchern geht es hauptsächlich um Mia. Sie hat Geldprobleme, da sie ihren Vater unterstützen möchte, der Schulden bei einem üblen Geldverleiher hat. Sie möchte die Schulden für ihren Vater bezahlen, nicht nur um ihm zu helfen, sondern auch ihrer Schwester und sich selbst. Denn der Geldeintreiber möchte

Dienstag, 18. Oktober 2016

[Rezension] Love and Lies - Alles ist verziehen

Love and lies - Alles ist verziehen

Molly McAdams

© Cover Heyne
Dies Buch ist der zweite Teil der Reihe love and lies. Das erst Buch habe ich verschlungen und war begeistert. Leider konnte der zweite Teil daran nicht anknüpfen. Ich bin wirklich ein wenig enttäuscht. Zuerst wollte ich drei Sterne vergeben, aber da mich auch diesmal der Schreibstil der Autorin begeistert hat und mich gegen Ende das Buch doch noch abgeholt hat, sind es vier Sterne geworden.

 Die Geschichte fängt zwischen dem letzten Kapitel im ersten Buch und dem Epilog an. Man erfährt wie die zwei

Sonntag, 16. Oktober 2016

[Rezension] Love and Lies - Alles ist erlaubt

Love and lies - Alles ist erlaubt

von Molly McAdams

© Cover Heyne
Rachel und ihre beste Freundin Candice kennen sich schon seit Kindheitstagen. Nach dem Tod ihrer Eltern wurde sie von Candices Familie aufgenommen und fühlt sich seitdem als Teil dieser Familie. Seit sie 12 ist, schwärmt sie für Candices Cousin Blake. Jetzt an der Uni fängt Rachel an Blake zu daten und wird eines Abends fast von ihm vergewaltigt. Candice glaubt Rachel nicht, das Blake zu so etwas fähig ist und die beiden schweigen das Thema tot.
  
Die Mädels ziehen um und und teilen sich eine Wohnung. Ihre neuen Nachbarn sind die Undercover-Cops Kash und

Samstag, 15. Oktober 2016

[Rezension] Eversea - und die Welt bleibt stehen

Eversea - Und die Welt bleibt stehen

Natascha Boyd


 
Keri Ann und Jack hatten sich gefunden und wurden durch unfassbare Taten, Missverständnisse und Lügen auseinander gebracht. Langsam finden sie wieder zueinander, da Jack sich seinen Weg zurück zu ihr erkämpft hat. Er steht zwischen seiner großen Liebe und den Regeln/Verträgen Hollywoods. Er möchte seine Liebe schützen, weiß aber nicht genau wie.

Erneut kommen die Fragen auf: Herz oder Verstand? Liebe oder Vernunft? Beide sind verletzt worden, zwar aus

Freitag, 14. Oktober 2016

[Rezension] Eversea - ein einziger Moment


Eversea - Ein einziger Moment

von Natascha Boyd


© Cover LYX
In diesem Buch geht es um Keri-Ann und Jack. Keri Ann lebt in einem kleinen Ort in den USA. Eines Abends läuft ihr durch Zufall der Hollywoodschauspieler Jack über den Weg. Jack bittet sie sein Geheimnis, das er hier Urlaub macht, geheim zu halten. Von Anfang an sprühen die Funken zwischen den beiden. Aber kann es mehr als ein Sommerabenteuer werden?

Es war schön mitzuerleben wie Keri-Ann fühlt, ihren Zwiespalt zwischen Jack, als angesagter Jungschauspieler und Jack als ganz normalen Menschen wie du und ich. Wie